Stadtteil-Historiker: Bürger, die Geschichte schreiben

Auf dieser Website finden Sie ausgewählte Forschungsergebnisse der Frankfurter Stadtteil-Historiker aller Generationen. Seit 2007 sind Bürgerinnen und Bürger jeglichen Alters als Stadtteil-Historiker aktiv, sie erforschten Biografien, Geschichten von Plätzen, Häusern und Straßen oder zeichneten die Entwicklungen von Firmen nach. Weitere Informationen zum Programm Stadtteil-Historiker finden Sie auf der Website der Stiftung Polytechnische Gesellschaft.

Wir wünschen Ihnen beim Lesen viel Vergnügen.

Kategorien

Alle anzeigen 



Die Frankfurter Kleinmarkthalle im Wandel der Zeiten

von Dr. Sabine Berthold

„So ein Ort ist sonst nirgends“ – so beschreibt Eva Demski in der Zeitschrift Anneliese (2006) die einzigartige Atmosphäre und Lebendigkeit der Frankfurter Kleinmarkthalle, die am 29. März 2014 ihr 60-jähriges Jubiläum feierte. Zwischen Hasengasse und Liebfrauenberg gelegen, nur ein paar Schritte
weiterlesen...

Justizrat Dr. Karl Hoffmann (1770 – 1829)

von Hans Dieter Schneider

Ein Vordenker der freiheitlich-demokratischen Republik, bedeutend oder umstritten, Demokrat oder Hochstapler? Geschichte hat mich zeitlebens interessiert. So bin ich seit einigen Jahren Mitglied im Heimat- und Geschichtsverein Rödelheim mit seiner Arbeitsgemeinschaft „Wir lesen alte Schriften“. Das
weiterlesen...